Diskussionsforum Niederländisch für Deutsche – Deutsch für Niederländer

Blutiger Anfänger

Hallo ihr lieben, ich heiße Chantale, bin 34 Jajre alt und komme aus dem Ruhrpott.
Ich habe mir vor genommen nach Holland zu ziehen. Um jedoch Arbeit dort finden zu können möchte ich die Sprache lernen.
Ich habe schon etwas angefangen und versuche nach der Birkenbiehl Methode holländisch zu lernen.

Lg Chantale

3 Like

Lerne lieber niederländisch, dann hast du vielleicht eine Chance, die Dialekte zu verstehen. Dieser nicht ganz ernst gemeinter Vorschlag will darauf hinweisen, dass die Niederlande nicht nur aus Holland besteht.
Herzlich willkommen von einem Niederländer der 20 Jahre in Düsseldorf gewohnt hat: :fireworks: :smiley:

Dann muss ich Zeeländisch lernen :joy:

2 Like

Hoi Chantal,
Welkom hier op dit mooie forum.
Afhankelijk van wat jouw baan in NL zal zijn is het volgens mij sowieso verplicht om te taal op een bepaald niveau te beheersen en vaak moet je ook een examen afleggen. Het beste zou zijn, dat aan @ralf te vragen.
Hij is docent Nederlands en zoals ik weet zit hij ook in een examenscommisie of heb ik dat fout?
Een trouwens…Zeeuws is een heel moeilijk dialect …ik ben al sinds meer dan twaalf jaar regelmatig op vakantie in Zeeland maar als ik een echte Zeeuw tegenkom begrijp ik bijna niks :wink:.

In ieder geval veel plezier hier op het forum en succes met het leren van de mooie maar ook moeilijke Nederlandse taal.

Groetjes,
Rike

Hallo Chantale,

Hartelijk welkom hier. Ik ben in Noord-Holland geboren en woon nu in Zuid-Holland. Een echte Hollander dus. Waarom wil je naar Zeeland verhuizen? Veel plezier met het leren van de taal.
Groeten uit Delft,
Peter.

Ey, Ich lese im Moment Frank Goosens Sommerfest (2012). Der Handlungsort ist Bochum. :wink:

1 Like

Hallo Chantale,

ich schreibe mal Deutsch, weil ich nicht weiß, wie gut Dein Niederländisch schon ist. Erstmal herzlich willkommen hier!

Warum willst du in die Niederlande umziehen und was schwebt dir dort so vor? Als Ausländer tut man sich in der Randstad (Amsterdam und Umgebung) erstmal am leichtesten. Du musst dort auch nicht unbedingt Niederländisch können, einigermaßen gutes Englisch reicht zunächst (manche Leute dort lernen nie Niederländisch…) Ein Examen, wie Rike meinte, braucht man nur für spezielle Berufe (z.B. in der Pflege). Im allgemeinen wird im Vorstellungsgespräch geschaut, ob du die gewünschten Anforderungen erfüllst.

Wenn du mehr von dir erzählst, kann ich dir vielleicht ein paar Tipps geben - ich habe 11 Jahre in NL gelebt und gearbeitet.

Groetjes en heel veel plezier hier op het Forum
Gabi

2 Like

Ich bin gelernte Einzelhandelskauffrau. Wie ist das denn mit dem Dialekt, ich lerne die Aussprache durch Filme schauen. Das sprechen selber kommt erst viel später. Ist es denn so, das die Menschen in Zeeland keine Filme auf Niederländisch schauen können, weil sie einen anderen Dialekt haben?
Ist dies vielleicht vergleichbar mit hochdeutsch und österreichisch? Weil wenn jmd mit mir österreichisch spricht, verstehe ich auch kein Wort.

LG Chantale

1 Like

Hey Peter, wir hatten vor ein Paar Jahren einen Caravan in Renesse auf einem Campingplatz stehen. Als der Campingplatz erneuert wurde, musste unser Caravan abgerissen werden. Von da an waren wir immer in unterschiedlichen Städten in Zeeland zu besuch. Ich finde es schlichtweg schön dort.

LG Chantale

1 Like

Hallo Toetje,

Mein Traum war es schon immer in der Nähe des Meeres zu wohnen. Ich konnte mir diesen Traum bisher finanziell nicht erfüllen. Und da ich Zeeland bereits kenne und lieben gelernt habe, möchte ich genau dort hin.
Mein Plan wäre folgender: Entweder nächstes oder übernächstes Jahr, je nachdem wie meine Sprachkenntnisse bis dato sind, möchte ich zum Anfang der Sommerferien in Holland einen Job und eine Wohnung haben. Ich dachte an die Sommerferien, weil dann dort viele deutsche Touristen sind und vielleicht in den Geschäften vermehrt Mitarbeiter gesucht werden. So würde ich 6 Wochen die Niederländische Sprache um mich herum hören und kann vor Ort noch viel lernen.
So ist der Plan, ob ich es schaffe ihn um zu setzen, steht auf einem anderem Blatt.

Ich bin für jeden Tipp dankbar ich bin sehr flexibel, außer was das Ziel angeht. Es soll Zeeland sein :wink:

LG Chantale

Hallo Chantale,

Dein Plan erinnert mich ein wenig an meinen - von damals… Ich schreib Dir mal ne PN, ok?

Und ich antworte mal auf Deine Dialekt-Frage: Natürlich versteht jeder Zeeländer und auch jeder Limburger und Friese das “Hochniederländisch”. Nur umgekehrt, der Ausländer oder der Niederländer aus einer anderen Gegend versteht nicht ohne Mühe den Dialekt. Wie im Deutschen auch. Und das Friesische ist ja eine eigene Sprache, die auch Landesprache ist.

Groetjes
Gabi

1 Like

Ok, verstehe. Vielen Dank

Hallo Kacy, herzlich willkommen hier im Forum. Ich kann dir empfehlen dass du dich an Ralf wendest um schnell und effizient Niederländisch zu lernen. Ich selber habe meinen eigenen Weg gefunden. Ich habe VHS Kurs besucht, nebenbei mit Babbel gelernt und ganz viel gelesen. Du bekommst hier wirklich viel Hilfe und Unterstützung. Ich habe im Februar mit niederländisch begonnen und dann Kurse übersprungen habe fange im September schon mit B1 an. Du siehst also, es geht wenn man Zeit investiert. Lg Mona

1 Like

Hey Mona, danke für deine Tipps. Es geht mir garnicht darum die Sprache schnell zu lernen, ich hab ja Zeit. Hab vor 3 Tagen angefangen und schaffe es einen Text von einer DIN a 4 Seite mit durchschnittlich 5 Wörter die ich nicht kenne zu übersetzen :sweat_smile: hätte eh nicht gedacht das es so schnell geht…

LG

1 Like

Hoewel Limburgs soms wel echt heel moeilijk te verstaan is (Zeeuws overigens ook). Maar over het algemeen: ja!

En welkom! Veel succes!

1 Like

Hallo Kacy, „Schell ist relativ“ sag ich mal . Wenn du nächstes Jahr dort leben möchtest , solltest du zumindest b1 Niveau in petto haben. Für uns deutsche ist es relativ leicht geschriebene Texte zu übersetzen . Auch das verstehen geht noch relativ locker von der Hand aber beim sprechen und Scheiben fängt es dann langsam an schwierig zu werden . Ich möchte dir keinesfalls den Mut nehmen , bitte nicht falsch verstehen . Aber es braucht halt ne Weile . Deshalb bleibt fleißig dran :slight_smile: dann klappt es auch

Vielen Dank Mona, das mache ich. Ich schreibe die Texte die ich übersetze ja selber, dadurch lerne ich das schreiben auch automatisch mit. Durch das 1:1 übersetzen, bekomm ich ein Gefühl für die Sprache, danach werde ich Filme auf Niederlänisch, anfangs mit deutschem und später mit niederländischem Untertitel schauen um die Aussprache lernen zu können. Das sprechen selber, kommt wie bei einem Kind später ganz von allein.
:blush:
So ist der Plan

1 Like

Misschien heb je zin in om de volgende keer ook naar ons “Stammtafel” in Düsseldorf toe te komen, als het dan niet te ver weg van je is (dat is natuurlijk afhankelijk van waar je in het Ruhrgebiet woont). We praten, luisteren en spelen in het Nederlands. :slightly_smiling_face:

NL-Stammtisch in Düsseldorf - neuester Termin immer im ersten Post des Themas :slight_smile:

Klar klingt gut ! Jeder lernt auf seine Art und weise ! Viel Erfolg und bleib man mit mir in Kontakt :smiling_face_with_three_hearts:

Sehr gerne, ich hatte davon gelesen. Ich schau nochmal nach wann das war. Weil ich bin vom 7-14.9 in zeeland.
Danke dir für die Einladung

Danke Mona, klar mach ich gerne :wink: