Diskussionsforum Niederländisch für Deutsche – Deutsch für Niederländer

Zinnen om TE vertalen :)

Hoi allemaal,

Ik heb moeite om zinnen met het woordje ‚te‘ in het Duits te vertalen. Ik probeer het met ‚zu‘ te vertalen, maar dit klinkt vaak niet logisch.
Het is mij opgevallen dat Duitsers hier vaak een andere zinsconstructie gebruiken.
Hieronder een paar voorbeeldzinnen. Hoe zouden jullie deze vertalen? En heeft iemand een (logische) regel om dit soort zinnen in het Duits op te schrijven?

Ik heb zin om te zwemmen.
Heb jij veel te doen?
Ik heb jou nog zoveel te vertellen!
Dat vind ik moeilijk om te vertalen.

Alvast bedankt!

3 Like

Ik heb zin om te zwemmen.
– Ich habe Lust, schwimmen zu gehen.

Heb jij veel te doen?
–Hast du viel zu tun?

Ik heb jou nog zoveel te vertellen!
– Ich habe dir noch so viel zu erzählen!
– Ich muss dir noch so viel erzählen!

Dat vind ik moeilijk om te vertalen.
– Ich finde, das ist schwer zu übersetzen

Eine Regel weiß ich auch nicht spontan.

5 Like

Bitte die Interpunktion nicht vergessen! Nach meinem Gefühl fehlen ein paar Kommas.
Was sagt @freyja dazu?

2 Like

Deze zinnen zijn infinitiefzinnen

Misschien kan deze link je helpen:

https://mein-deutschbuch.de/infinitivsaetze.html

2 Like

Hoi Anja!

Mein Niederländisch ist noch nicht so gut, deshalb antworte ich dir auf Deutsch.
@leon-art hat hier schon gute Übersetzungsarbeit geleistet, aber @dobsondirk hat Recht: Kommata sind hier wichtig! Ich setze dir mal die Kommata in die Übersetzung von Leon:

Ik heb zin om te zwemmen.
– Ich habe Lust , schwimmen zu gehen.

Heb jij veel te doen?
–Hast du viel zu tun?

Ik heb jou nog zoveel te vertellen!
– Ich habe dir noch so viel zu erzählen!
– Ich muss dir noch so viel erzählen!

Dat vind ik moeilijk om te vertalen.
– Ich finde , das ist schwer zu übersetzen (wichtig, hier nur ein s am das!!)

Eigentlich hängen die Kommata natürlich an dem hinteren Wort ohne Leerzeichen, aber dann kann man sie nicht fett darstellen :wink:

Allerdings sind - meiner Einschätzung nach- nur der erste und der letzte (?) der Beispielsätze Infinitvsätze.

Ich finde, dass das auf dieser Seite vielleicht noch ein bisschen besser erklärt wird, weil es übersichtlicher ist.

Liebe Grüße

Milda

2 Like
Dobsondirk

Ich finde, das ist schwer zu übersetzen.
Ich finde das schwer zu übersetzen. (Geht hier auch ohne ‚ist‘)
Ich habe Lust, schwimmen zu gehen.
Ich muss dir noch so viel erzählen.

2 Like

Hoi @Anja ,

oben wurde schon alles übersetzt und erklärt. „Te“ ist in der Tat eigentlich so gut wie immer mit „zu“ zu (sic!) übersetzen. Was es schwierig macht, ist in meinen Augen oft das „om“ im Niederländischen. Zwar gibt es auch im Deutschen die Konstruktion „um zu“, aber deutlich seltener bzw. in anderen Satzkonstruktionen.
Für Deutsche ist es deswegen oft schwierig, das „om“ bei niederländischen Infinitivsätzen mit „te“ im Bewusstsein zu haben, und ich denke mir, dass es für Niederländer schwer ist, es im Deutschen wegzulassen.

Deinen Satz „Dat vind ik moeilijk om te vertalen” kann man neben “Ich finde, das ist schwer zu übersetzen“ umgangssprachlich auch mit „Das finde ich schwer zu übersetzen“ übersetzen (aber in jedem Fall ohne „um“).

2 Like

Vielen Dank für eure Antworten und Übersetzungen!
Auch danke für die Links @Chris1 @MildaZorn, sehr hilfreich.

So es würde sein:
Ik kijk ernaar uit om zomervakantie te vieren.
Ich sehne mich nach, Sommerferien zu feiern.

Ik heb er zin in om dan Duits te praten.
Ich habe Lust, dann Deutsch zu reden.
Oder: Ich habe Lust, dass ich dann Deutsch reden kann.

Ik heb afgesproken naar een camping te gaan.
Ich habe verabredet, nach (oder zu??) einem Campingplatz zu fahren.

Stimmt das?

1 Like

Hallo Anja,
ich wünsche dir ein schönes Pfingstfest. :slight_smile:
Hier ein paar Korrekturen.

Grüße
Andrea

3 Like

Goedemorgen! :slight_smile:
@Andrea1 Ik heb een vraag! Waarom zonder „dann“?

Ich habe Lust, dann Deutsch zu reden.

Ich habe mich verabredet, um zu einem Campingplatz zu fahren.

„nach“ bestaat hier alleen in het Ruhrgebied dialect :slight_smile:

1 Like

War ein Versehen, kann stehenbleiben. Habe es angepasst.

„nach“ bestaat hier alleen in het Ruhrgebied dialect :slight_smile:

Ja, das ist regional. Das wird hier in OWL auch gesagt.
Ich gehe nach Aldi. Ich gehe nach Ikea. (Ich finde es furchtbar.)

1 Like

Darüber gibt es einen Witz:
A: Ich gehe nach Aldi.
B:Zu!
A: Wie? Aldi hat zu?

Vorsicht: Nur im Ruhrgebiet!:joy:

7 Like

Auch in Bayern Claudi, dort herrscht auch Nachholbedarf !

1 Like

Ohgottohgott!:scream:

[quote=„MildaZorn, post:6, topic:4517“]
Ich habe Lust , schwimmen zu gehen.
[/quote]Das Komma muss nach neuer Rechtschreibung nicht mehr gesetzt werden. Ist eine Kannbestimmung…Nur wenn der Satz sehr lang ist, wird ein Komma zum besseren Verständnis gesetzt.
Ich habe Lust schwimmen zu gehen.
Ich finde , das ist schwer zu übersetzen (wichtig, hier nur ein s am das!!) Statt das kann man auch auch *dieses einsetzen. ** Ich finde, dieses ist schwer zu übersetzen

1 Like

Noch eine Frage. Warum steht hier das Wörtchen
um. Hat der Satz ohne dieses um die gleiche Bedeutung?

1 Like

Bovenstaande zin kan niet zonder ‚um‘, want we spreken hier van een 'Finalsatz’. Het woordje ‚um‘ gebruik je om het doel van een handeling te beschrijven. De handeling vind je in het eerste zinsdeel, het doel in de tweede. ‚Um‘ gebruik je steeds met ‚te + Infinitiv

Ich kaufe mir einen Rasenroboter, um Zeit zu sparen.
Sie muss viel lernen, um die Prüfung zu bestehen.

5 Like

Blockquote

NL: Ik ga naar Aldie toe
Da braucht man beide Wörter

Er is ook een passende grap op Nederlands:
Als er iemand zegt: „naar…heen“
zegt die andere: „Heen is dood.“

1 Like