Diskussionsforum Niederländisch für Deutsche – Deutsch für Niederländer

Kijk Nederlandse televisie op de computer

Will man Inhalte wie Live-TV auf NPO Start gucken, bekommt man folgende Meldung angezeigt:" Vanwege uitzendrechten is het niet mogelijk om deze uitzending buiten Nederland te bekijken."
Man kann das durch die Verwendung eines VPN-Servers umgehen. Dieser kostet aber in der Regel bei großem Datenvolumen, wie es beim Fernsehen anfällt, viel Geld und einen macht einen Vertrag nötig.
Bis jetzt klappt das bei mir ganz gut (kostenlos) über Firefox mit dem AdOn “HOXX VPN Proxy”. Gibt man hier “Niederlande” als Standort für den virtuellen Server an, erkennt die Seite den Besucher als Niederländer und zeigt den Stream an.

4 Like

Andersherum funktioniert es auch :grin:

Nachrichten kannst Du auch frei auf nos.nl schauen. Die Live Nachrichten werden immer auch live auf der NOS Seite bei NPO Nieuws gezeigt. Allerdings nur in 576p. Bei terugkijken hat man immerhin schon 720p. Die meisten geogesperrten Sendungen von NPO1,2 + 3 laufen auch zeitversetzt auf BVN. Für fast am interessantesten sind jedoch die regionalen Omroepen die alle frei empfangbar sind und fast alle in mindestens 720p laufen. Auch ein Versuch sollte nederland.tv sein. Da kannst sogar Eredivisie frei terugkijken und vieles ist frei empfangbar hier in Duitsland. Ich habe auch einen VPN-Dienst. Für mich lohnt es sich jedenfalls. Ich schaue damit auch die BBC, RTE, VRT, ORF, SRF und was gerade so für mich interessant ist. Was ich toll finde, ist jedoch mein Amazon Fire-TV Stick. Mit dem Amazon oder Firefox Broswer hole ich mir sämtliche Sendungen auf den großen Fernsehschirm. Musst einfach immer mal alles ausprobieren und dann sehen, was für Dich davon in Frage kommt. Mein VPN Dienst läuft Ende April aus und werde bestimmt wieder einen Dienst buchen. Das günstigste im Momet zu bekommen für € 2,45 im Monat. Allerdings muss man sich 3 Jahre binden. Dann hast du die Möglichkeit das auf 7 Geräte zu nutzen. Okay, muss jeder selbst für sich entscheiden!

Danke für die Tips. Ich hatte, da ich Kaspersky als Internet Security für die Familie habe, für ein Jahr Kaspersky Secure Connection abonniert (29,95 €/a). Da war für den gleichen Preis für alle Familienmitglieder der Service enthalten. Obwohl ganz gut und günstig, nur selten genutzt, deswegen bin in mit Auslauf des Abos auf die freie Version umgestiegen. Zur Übertragung aufs TV, nutze ich den Chrome Cast, aber ich denke, mit dem Amazon-Stick wird das Spiegeln ähnlich funktionieren.